Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung zu. Datenschutzerklärung

Doppelhaushälfte mit Ferienhaus auf einem idyllischen Grundstück in Wieck a. Darß unweit des Bodden.

Überblick

Objektart:Haus | Doppelhaushaelfte
Objektlage:18375 Wieck am Darß
Fläche:Wohnfläche: 94,00 m²
Zimmeranzahl:6
Verfügbar ab:nach Absprache
Kaufpreis:374.900,00 €
Provision:3,57


Vermarktung & Preis

Vermarktungsart:Kauf
Nutzungsart:Wohnen
Kaufpreis374.900,00 EUR

Energieausweis

Energieausweis:Verbrauchsausweis
Energieverbrauch:177.60 kWh/(m²a)
Energieeffizienzklasse:1994
Energieausweis gültig bis:2028-10-23

Detaildaten

Objektart:Haus
Objekttyp:Doppelhaushaelfte
Baujahr:1900
Wohnfläche94,00 m²
Nutzfläche132,00 m²
Grundstücksfläche460,00 m²
Zimmeranzahl:6

Grundriss


Beschreibung

Sie möchten sich den Wunsch, Wohnen wo andere Urlaub machen erfüllen? Dabei schwebt Ihnen jedoch kein supermodernes Eigenheim vor, sondern eine Immobilie in der noch der Hauch des vergangenen Jahrhunderts zu spüren ist? Dann sollten Sie sich diese Gelegenheit nicht entgehen lassen.

Das angebotene Haus wurde Ende des 19 Jahrhunderts als Fischerhaus in Holzständerbauweise mit Reetdach errichtet und Anfang der 1990 er Jahre mit Liebe zum Detail saniert. Dabei legten die Eigentümer besonderen Wert darauf, den ursprünglichen Charme des Hauses zu erhalten. Dazu gehört auch, dass die vorhandenen Fledermausgauben und die Originalraumhöhen von ca. 2m beibehalten wurden.

Die ca. 94m² Wohnfläche des Hauses verteilen sich wie folgt. Im Erdgeschoss, in welches Sie über einen praktischen Windfang mit angrenzender Veranda gelangen befinden sich neben einem Duschbad, einer separaten Küche und der geräumigen Diele noch 3 Wohnräume, Davon verfügt ein Zimmer über einen Trapezerker mit Ausgang in den Garten und die beiden anderen können über einen gemeinsamen Kachelofen mit zusätzlicher Wärme versorgt werden.

Von der Diele kommen Sie über eine viertelgewendelte Holztreppe mit Podest ins Dachgeschoss. Hier befinden sich neben dem Wannenbad, 2 begehbaren Abseiten und dem langgezogenen Flur 3 weitere Wohnräume.

Im Zuge der Sanierung der Doppelhaushälfte wurde eine, sich auf dem Grundstück befindliche Scheune saniert und zu einer ca. 31 m² großen Ferienwohnung ausgebaut. Diese besteht aus einem Wohn- / Küchenbereich und Duschbad im Erdgeschoss und einem Schlafbereich im ausgebauten Spitzboden. Außerdem gibt es hier noch je einen von außen begehbaren Abstellraum im Erdgeschoss und im Spitzboden.

Zwei Terrassen und ein lauschiger Garten mit einem großen Walnussbaum vervollständigen das rustikale Erscheinungsbild der Immobilie.


Ausstattung

HeizungsartGasheizung
Gartennutzungja
Kaminja

Die Immobilie verfügt über folgende Ausstattung:

Doppelhaushälfte
Erdgeschoss
Wohnzimmer 1: ca. 11,95 m², Laminat, Holzpaneele und Raufasertapete
Wohnzimmer 2: ca. 13,14 m², Laminat, Holzpaneele und Raufasertapete
Esszimmer: ca.18,14 m², Laminat, Holzpaneele und Raufasertapete
Küche: ca. 7,13 m², Fliesen und Raufasertapete
Duschbad: ca. 7,40 m², Fußboden-, Wandfliesen, Holzpanelle und Raufasertapete
Diele: ca. 6,52 m², Laminat, Raufasertapete und weißes Holz
Veranda/Windfang: ca. 5,10 m², Laminat, Holzpaneele und Tapete

Dachgeschoss
Schlafzimmer: ca. 5,96 m², Teppich und Raufasertapete
Gästezimmer: ca. 6,11 m², Teppich, Holzpaneele und Raufasertapete
Arbeitszimmer: ca.4,35 m², Teppich und Raufasertapete
Wannenbad: ca.1,81 m², Fußboden-, Wandfliesen sowie Feuchtraumpanelle
Flur: ca. 2,13 m², Teppich, Raufasertapete und Holzpaneele
Abseite 1: ca. 2,87 m²
Abseite 2: ca. 1,58 m²

Allgemein
Reetdach mit Krüppelwalm und 2 Fledermausgauben
Wärmedämmung der Außenwände und Verklinkerung
Holzfenster mit Doppelisolierverglasung
Gaszentralheizung für beide Häuser von "Schäfer" mit Warmwasserspeicher für die DHH

Ferienhaus
Erdgeschoss
Wohnen/Kochen: ca. 20 m², Laminat, Putz mit Anstrich und Holzpaneele
Bad: ca. 2,18 m², Fußboden-, Wandfliesen und Feuchtraumpaneele
Flur: ca. 1,95 m², Fliesen, Putz mit Anstrich und Holzpaneele

Spitzboden
Schlafen: ca. 4,14 m², Dielen und Holzpaneele


Lage

Der staatlich anerkannte Erholungsort Wieck a. Darß befindet sich an der norwestlichen Grenze des Landkreises Vorpommern-Rügen, in der Mitte des Fischland-Darß-Zingst.
Der verträumte kleine Ort liegt unmittelbar am Saaler Bodden und ca. nur 6 km entfernt vom weißen Sandstrand im Ostseebad Prerow.
Das ehemalige Fischerdorf, mit einem kleinen Hafen, ist heute ein Geheimtipp bei Urlaubern denen die Ostseebäder zu turbulent sind, die aber auf die Nähe zur Ostsee nicht verzichten möchten.

Das Ortsbild wird geprägt von alten Fischerhäusern, urigen Gaststätten und Pensionen sowie von modernen Wohn- und Ferienhäusern.

Die notwendige Infrastruktur mit Einkaufsmöglichkeiten, Ärzten, Kindertagesstätten, Schulen, Banken sowie Gastronomie- und Freizeiteinrichtungen gibt es in den Ostseebädern Prerow und Zingst.


Besonderes

Es liegt ein Energieverbrauchsausweis vor.
Dieser ist gültig bis 23.10.2028.
Endenergieverbrauch beträgt 177.60 kwh/(m²*a).
Wesentlicher Energieträger der Heizung ist Gas.
Das Baujahr des Objekts lt. Energieausweis ist 1994.
Die Energieeffizienzklasse ist F.

Maler-, Fußbodenbelags- und eventuelle Modernisierungsarbeiten wurden bei der Kaufpreisbildung bereits berücksichtigt.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass unser Büro Ihre Anfrage nur bearbeiten kann, wenn folgende Daten vollständig angegeben werden:

- NAME
- WOHNANSCHRIFT
- TELEFONNUMMER
- E-MAIL ADRESSE

Alle Angaben basieren auf Informationen und Hinweisen, die wir vom Auftraggeber erhalten haben. Für deren Richtigkeit, Aktualität und Vollständigkeit können wir keine Gewähr übernehmen. Irrtümer und Zwischenverkauf bleiben vorbehalten.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von
Edelmann-Immobilien-MV